Neuigkeiten

Bezirksmeisterschaften U10 in Hockenheim

Heute waren wir mit vier Kämpfern und Kämpferinnen bei den Bezirksmeisterschaften in Hockenheim. Am Morgen begannen die leichten Gewichtsklassen der Jungs. Dort war Lorin in einem Vier-Pool am Start und konnte sogar einen Kampf gewinnen. Dafür wurde er mit einem dritten Platz belohnt.

Mittags waren dann die "schweren Jungs" am Start. In der leichtesten Klasse kämpfte hier Daris in einer 3er Gruppe. Obwohl der erste Kampf leider verloren ging, konnte er im zweiten Kampf dann ein unentschieden erreichen und kam damit auf den zweiten Platz. Mit am Start war außerdem Zakaria, der in seiner Gewichtsgruppe zwar alleine war, aber zwei Freundschaftskämpfe machen durfte, von denen er einen für sich entscheiden konnte. Am Ende nahm er dann versöhnt seine Goldmedaille entgegen - er hätte lieber "richtige" Gegner gehabt.

Nachmittags gingen dann die Mädchen über die Waage. Hier war Nelly am Start. Im ersten Kampf konnte sie ein Untentschieden erreichen, doch die Kämpfe zwei und drei musste sie leider verloren geben, obwohl sie bis zum Ende gut mitgekämpft hat. Sie durfte sich daher über einen dritten Platz freuen.

Herzlichen Glückwunsch Euch allen zu dieser respektablen Leistung!

In dieser Altersklasse ist die Bezirksmeisterschaft die höchste Meisterschaft,

Eva Götz

Erstellt am 30.06.2018

Kategorie: