Neuigkeiten

30 Jahre "Sport und Spiel am Wasserturm"

Bilder von den Abteilungen Ju-Jutsu und Karate bei ihren Aufführungen

Am Sonntag, den 14.7.19, war der 1. MJC wieder bei "Sport und Spiel am Wasserturm" dabei, pünktlich zum 30-jährigen Jubiläum dieser Veranstaltung, die jedes Jahr vielen Besuchern die vielfältigen Sportangebote aus Mannheim und der Region näherzubringen versucht.

Unser Verein bildete den letzten Programmpunkt auf der Hauptbühne hinter dem Wasserturm, vertreten durch die die Abteilungen Ju-Jutsu und Karate.

Die Ju-Jutsuka demonstrierten Frauen-SV, Kinder-Ju-Jutsu-Fighting und Selbstverteidigung gegen verschiedene Atemi- und Waffen-Angriffe.

Die Karate-Abteilung wurde durch die Jugend vertreten, welche verschiedene Katas mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, Partnerübungen und den Freien Kampf zeigten.

Unter der Moderation unseres 1. Vorsitzenden Norbert erlebten die Zuschauer erfrischende zwanzig Minuten mit einer Vielzahl an kleinen Einblicken in die schier unendliche Welt des Kampfsports und der Selbstverteidigung.

Nach jeder Einheit folgte begeisterter Applaus der Zuschauer für die Teilnehmer, die unseren Verein und die Budokunst sehr gut repräsentierten. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Teilnehmer für diese tollen Leistungen und ihr Engagement!

 

Bis zum nächsten Jahr am Wasserturm im Herzen von Monnem!

Lars Geigenmüller

Erstellt am 22.07.2019

Kategorie: Verein